HOME

IMPRESSUM

WILLKOMMEN IM URWALD,
WILLKOMMEN IN DER ZUKUNFT!

AMAZONICA will den tropischen Regenwald für die Menschheit erhalten.

Dazu haben wir gemeinsam mit den indigenen Völkern Amazoniens

innovative Lösungen erarbeitet.

Urwald erleben – Leben erhalten: Abenteuer im ecuadorianischen Regenwald mit der AMAZONICA Akademie

 

Pressemitteilung

München, 06. Juni 2016 – Reisende, die einen authentischen Eindruck vom Leben im Regenwald gewinnen wollen, können erstmals die AMAZONICA Akademie in Ecuador besuchen. Inmitten des tropischen Waldökosystems mit seinen Berg- und Flusslandschaften und der weltweit größten Artenvielfalt exotischer Tiere haben Abenteuerurlauber, Studienreisende und Naturliebhaber jetzt die Chance, einmalige Erfahrungen zu sammeln – als willkommene Gäste der indigenen Völker. Wer die Gastfreundschaft der Shuar und Achuar an den beiden Standorten der Akademie in Anspruch nimmt, darf mit einer ansprechenden landestypischen Unterbringung und Verpflegung und einem umfangreichen Angebot an Aktivitäten – von Wanderungen bis zu Flussfahrten – unter dem Schutz erfahrender einheimischer Guides rechnen.

 

Unter dem Dach des Namens AMAZONICA vereinen sich vielfältige Aktivitäten im Amazonas-Regenwald. AMAZONICA hat es sich zur Aufgabe gemacht, das bedeutendste Waldökosystem der Erde gemeinsam mit den dort lebenden indigenen Völkern für die Menschheit zu bewahren. Eine wesentliche Säule dieser Aktivitäten bildet die AMAZONICA Akademie in Ecuador. Diese Forschungs- und Lehreinrichtung, die neben den Waldindianern auch Wissenschaftlern und Studierenden aus aller Welt offen steht, wurde ins Leben gerufen, um Verständnis für den tropischen Regenwald zu vermitteln. Ein ebenso wichtiges Anliegen ist das Weitergeben und Vertiefen von Erkenntnissen über zukunftsweisende Formen der Gemeindeentwicklung aus erprobten Modellprojekten im Wald. Gründerin und Vorsitzende der Stiftung AMAZONICA ist die Verlegerin Mascha Kauka, die sich seit mehr als 30 Jahren als Entwicklungshelferin, Umweltexpertin und Ratgeberin der indigenen Völker in der Amazonasregion engagiert.

 

UNSER NEUER REISEPROSPEKT

IST FÜR SIE DA!

 

LETZTE AUGENBLICKE -
DIESE DREI SCHWESTERN erblinden!

 

+++ HELFT UNS HELFEN +++ WIEDER EIN ERDBEBEN

AN DER KÜSTE VON ECUADOR +++

AMAZONICA auf